Kleinodien sind nicht groß - doch immer unübersehbar. Anhänger haben einen Wert, wenn wir an ihnen hängen. Anspruchsvoller Schmuck sollte vor allem eines - uns ansprechen.

 

Als Goldschmiedin und Schmuckdesignerin will ich Standards nicht nur erfüllen, sondern neu setzen: mit außergewöhnlichen Objekten aus ungewöhnlichen Materialien - und mit einem souveränen Sinn für den Einklang von klaren Linien und ausgewogenen Formen.

 

Mein Schmuck verbindet charmante Leichtigkeit mit gediegener Verarbeitung:
für Menschen, die unprätentiös feine Akzente setzen wollen.

 

 

Als hätte die Elbe ihren Verlauf in einen Ring gegraben.
In Silber weißgesiedet oder geschwärzt - jetzt auch mit Schiffchen in Gold.

 

 

Eindrücke von der Waterkant. Die Kiesel am Strand und die Wellen am Ufer.
Tragbar gemacht als Ringe in Silber. 

 

 

Handgeschmiedete Sammelringe aus Silber und Gold lassen sich immer neu kombinieren für jeden Anlass.

 

 

Der Manschettenknopf ist oldfashioned?

Hier ist der Klassiker neu belebt in dezenten silbernen Fassungen mit Inlays aus Holz und Edelsteinen.

Denn Männer können mit den Händen sprechen.

 

 

Weinstein entsteht beim Winzer als Ablagerung in den Holzfässern - jetzt kehrt er als Inlay eingeschliffen als Flaschenverschluss aus Edelstahl zurück

 

 

  

Glücksschweine, Mäuse, Schiffchen, Anker und ein Sorgenpüppchen.

In Silber gefertigt als Anhänger, Schlüsselring oder Glücksbringer im Portemonnaie zum Beweis: Geld allein ist nicht alles!

Ein Hingucker sind die Glücksbringer auch als edler Stickpin am Revers.

 

 

Schiff und Anker aus gebürstetem Edelstahl - ob hanseatischer Schlüsselanhänger oder mit Seidenband als Lesezeichen  

 

 

Glimmer und Glamour - feingliedrige Ketten bergen exotische Edelsteine

Blauvioletter Iolith, funkelnder Spinell und facettierter Labradorith
Gold- und Silberscheibchen setzen Glanzpunkte.

 

 

Früher schmückte er den Kaiser von China: Jade ist ein Edelstein mit langer Geschichte. Dieses antike Einzelstück in neuer Fassung wird an einer Zopfkette aus Silber getragen - die Aura schwingt zeitlos mit.